11.11.2015 Karnevalseröffnung in Köln

11.11.2015 Karnevalseröffnung in Köln

Beginnt in Köln die fünfte Jahreszeit, dann ist hiermit immer wieder der Kölner Karneval gemeint. Gerne als rheinisches Volksfest bezeichnet, zieht der Karneval aber nicht nur Kölner Jecken, sondern Karnevalsfans aus ganz Deutschland und der Welt in seinen Bann. Ob Fasteleer oder Fastelovend, wer nach Köln reist und dies in der Karnevalszeit macht, der wird eine ganz besondere Lebensfreude kennenlernen. Der Karneval in Köln ist aber keine Erfindung unserer Zeit, denn schon im Mittelalter gab in es in dieser Stadt die ersten festlichen Vorläufer des heutigen Karnevals. Schon damals wollten die Menschen sich verkleiden und auch die heutigen Umzüge wurden schon in dieser Zeit zu Fuß oder auf dem Pferd durchgeführt. Wichtiger Bestandteile des Kölner Karnevals ist das Dreigestirn, dass aus Bauer, Jungfrau und Prinz besteht. In jedem Jahr wird ein neues Dreigestirn bestimmt und wenn man auch glauben könnte, dass dies zwei Männer und eine Frau sein müssen, so sind es doch traditionsgemäß drei Männer. Im Karneval wird das Feiern großgeschrieben und wer das Kölner Bier Kölsch liebt, der ist in dieser Zeit in Köln genau richtig.

Weiterlesen